Archiv

Sterntalerwünsche an der Kinderakademie Eberswalde

Der Tag des Buches ist immer ein Höhepunkt im Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler der Kinderakademie. So stand er in diesem Jahr bei den Kindern der 1. und 2 Klassen unter dem Motto  „Märchen“.  Die Lehrerinnen, Lehrer und Kinder stellten Märchenbücher und Lieblingsmärchen vor, stellten kleine Märchenbücher in Streichholzschachteln her und lasen, bastelten und malten zu neuen, bekannten und lustigen selbst ausgedachten Märchen.
Zum Abschluss des Märchenprojektes verwandelte die Theatergruppe „Okno“ die Aula der Kinderakademie am 22.11.2021 in ein Märchentheater und spielte das Märchen „Sterntaler“. Beata Kana und Heike Fröhlich aus Oderberg brachten den Schüler*innen das Stück auf eine sehr sensible Art und Weise nahe. Durch ihr Spiel erreichten sie sowohl nachdenkliche Stille, als auch spontanes, freudvolles Mitsingen zum wiederkehrenden Lied, welches Beata anstimmte: „Ich liebe das Leben, die Sonne und den Mond…“. Es war schon ein bisschen weihnachtlich und vor allem sehr emotional, als die Kinder am Ende selbst Sterntalerwünsche formulierten. Sie wünschten sich u.a. Freunde, dass es allen Menschen auf der Welt gut gehe und natürlich, dass endlich Corona vorbei sein möge.