Archiv

Biologie zum Vernaschen

Um sich den Aufbau einer pflanzlichen Zelle noch besser und nachhaltiger einprägen zu können, fertigten Schülerinnen und Schüler der 5. Klassenstufen Modelle von Zellen in Form einer Hausaufgabe an.Eine Schülerin entschied sich in diesem Jahr für ein ganz besonderes Zellmodel, eines das nicht lange herumsteht und einstaubt, sondern verspeist werden kann. Sie backte einen Kuchen in Form einer Pflanzenzelle.

Backform und Backpapier stellten Zellwand und Zellmembran dar. Der Kuchenteig diente als Zellplasma. Die darin eingebackenen Bestandteile stellten weitere Zellorganellen dar z.B. der Apfel den Zellkern oder die Geleeeier die Chloroplasten.

Dieses Modell war nicht nur lehrreich, sondern auch schmackhaft!

Jeannette Orthey, Kinderakademie Eberswalde, Mai 2021